Ein vielversprechender Einsatzbereich von CBD Hanföl ist die Behandlung von Krebs. Hanföl gegen Krebs Erfahrungsberichte werden immer öfter in den Medien gezeigt, sodass immer stärker auf die Thematik aufmerksam gemacht wird. Krebs entsteht, sobald sich die Körperzellen schnell zu teilen und zu vermehren beginnen (unkontrolliert), sodass es schließlich zum Wachstum von Tumoren kommt. Die derzeitigen Krebsbehandlungen sind sowohl invasiv, als auch körperlich anstrengend. Cannabidiol (CBD) hat sich als wirksam erwiesen, um mit den Symptomen der Krebsbehandlung wie Übelkeit, Erbrechen und Gewichtsverlust umzugehen. Es kann auch erhebliche Auswirkungen auf den Krebs selbst haben, indem es das Wachstum von krebsartigen Tumoren verlangsamt, stoppt und sogar verkleinert. Mehr dazu unten im Text.

cbd oel krebs erfahrung gibt es immer mehr im internet den cannabidiol wirkt

CBD bei Lungenkrebs | Metastasen | Studie

Der Lungenkrebs ist ein äußerst schwer zu therapierender Krebs, da viele Patienten nicht vollständig auf die Behandlung ansprechen, was wiederum zu einem eventuellen Rückfall führt. Eine aktuelle Studie an einem Mann mit Lungenkrebs deutet jedoch darauf hin, dass CBD (Cannabidiol), eine natürlich produzierte chemische Verbindung aus Hanf, den Wachstum von Tumoren reduzieren kann.

Oktober 2016 bekam der Mann die Diagnose Lungenkrebs. Nach ersten Untersuchungen wurde ein Krebsgeschwür von 2,5 x 2,5 cm in seiner linken Lungenhälfte festgestellt. Dieser bestimmte Patient hatte entschieden, sich weder einer Chemotherapie noch anderer Krebstherapien zu unterziehen, da er sich Sorgen machte, dass seine Lebensqualität beeinträchtigt werden könnte. Ein zweiter Ultraschall im Dezember 2016 ergab, dass sich die Karzinom-Masse auf 2,7 x 2,8 cm vergrößert hatte. Er beschloss, CBD-Öl zweimal täglich zu verwenden. Innerhalb von nur zwei Monaten wurde der Tumor in der Lunge des Patienten „deutlich verkleinert“ auf das, was die Ärzte als eine „ annähernde vollständige Auflösung“ beschrieben.

Dann im November 2017 geschah etwas Großartiges:

Nach ärztlicher Untersuchung war der Tumor auf nur 1,3 mal 0,6 cm geschrumpft.

Wie Du siehst, bietet CBD Cannabisöl ein echtes Potenzial. Diese Art von Fallstudie ist wichtig, wird aber die medizinische Praxis wahrscheinlich noch nicht verändern. Es erfordert eine größere randomisierte Kontrollstudie, die dabei helfen würde, festzustellen, wie viel auf den Placebo-Effekt zurückzuführen ist.

Die Wissenschaftler, die den Fall dokumentiert haben, sind sich einig und kommen zu dem Schluss:

„Man könnte meinen, der Patient hätte mit Cannabisöl den Krebs besiegt“. Die hier präsentierten Daten deuten darauf hin, dass CBD eine Rolle mit bemerkenswerter Wirkung bei einem Patienten mit histologisch nachgewiesenem Karzinom der Lunge spielte. Die Selbstverabreichung von CBD-Öl für einen Monat und andere ersichtliche Veränderungen, wie eine Ernährungsumstellung, spielten hier mit rein.

Sowohl in vitro als auch in vivo sind weitere Arbeiten erforderlich, mit dem Ziel, den verschiedenen Wirkungsmechanismen von CBD auf Krebszellen und deren potenzielle Anwendung bei der Behandlung von Lungenkrebs zu untersuchen.

NEIN ich möchte nicht weiterlesen! Bringe mich DIREKT zum CBD Testsieger

Weitere Vorteile von CBD Öl bei Lungenkrebs

Durch den Lungenkrebs, den Metastasen und vor allem während der Krebstherapie (Chemotherapie und Bestrahlung), enstehen Begleitsymptome wie Schmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Angst etc. CBD Hanföl könnte helfen diese Symptome zu reduzieren, wie aus diesen Studien hervorgeht:

CBD Öl gegen Schmerzen bei Lungenkrebs

Eine Studie im Journal of Medicine deutet darauf hin, dass der Einsatz von CBD, Schmerzen und Entzündungen lindern kann.

Dabei wurde festgestellt, dass Cannabinoide, wie CBD, sinnvolle neue Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Schmerzen bieten könnten.

Übelkeit | Cannabidiol bei Chemotherapie

Nebenwirkungen von einer Chemotherapie sind bekanntlich Übelkeit, der Erbrechen häufig folgt. Forschungen haben gezeigt das Cannabidiol Öl die Übekeit und Erbrechen reduziert bzw. sogar stoppen kann.

CBD bei Schlafstörungen und Angst

Eine verbreitete Ursache für Schlaflosigkeit sind Angst und Stress. Ein Zustand der bei vielen Krebspatienten eine Rolle spielt. Das Stresshormon Cortisol hat einen erheblichen Einfluss auf die Schlafzyklen außerhalb der REM-Schlafphase. Dieses Hormon wird durch CBD reguliert. Eine große Fallstudienreihe ergab, dass CBD für angstbedingte Störungen und eine Erhöhung der Schlafqualität von Vorteil ist.

mit cannabisöl den krebs besiegt

Kommt es zu Nebenwirkungen bei CBD gegen Lungenkrebs?

Wenngleich mehr Forschung über die Wirkungen von Cannabis CBD Öl erforderlich ist, besteht der medizinische Konsens darin, dass CBD ziemlich sicher ist. Diese Aussage wird in einem ausführlichen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigt.

In seltenen Fällen ist es vereinzelt zu Durchfall, Müdigkeit,Mundtrockenheit und Appetitveränderung gekommen.

Cannabidiol könnte mit anderen Medikamenten interagieren, weshalb wir immer empfehlen vor der Einnahme von CBD mit Deinem Arzt zu sprechen.

CBD gegen Krebs | Dosierung

der cannabiskonsum gegen lungenkrebs wird immer bekannter vorallem weil cbd metastasen reduziert

Die Antwort ist: Es gibt keine „richtige“ CBD-Dosierung. Die optimale Dosis für einen Verbraucher hängt von mehreren Faktoren ab.

  • Gewicht
  • CBD Toleranz
  • Stoffwechsel
  • Krankheitsbild
  • Stärke der Beschwerden 

Bei CBD-Ölen liegt die empfohlene tägliche Standard-Dosierung zwischen 10-100 mg. Je nach Abhängigkeit der Stärke des CBD-Öls (5%, 15%, 20% oder 24% Öl), entspricht diese Menge ca. 6-8 Tropfen. Die Stoffwechselfunktionen jedes Körpers sind vielfältig, sodass jede Person eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dosierung benötigt. Die Verabreichung erfolgt in allgemeiner Form durch die orale Einnahme des Öls. Die Zunge anheben und das CBD-Öl unter die Zunge tropfen. Die Einwirkungszeit beträgt ca. 90 Sekunden, so dass die Schleimhäute genügend Zeit haben, das Öl aufzunehmen (sublingual). Der restliche Anteil im Mund kann geschluckt werden. Damit die Wirkung sich optimal entfalten kann, empfiehlt es sich, erst nach 20 Minuten Flüssigkeiten zu konsumieren. Es ist jedoch nicht so schlimm, das Öl mit einem Getränk zu vermengen, wenn einem der Geschmack des Öls nicht gefällt. Die Wirkungszeit von CBD-Öl beträgt ca. 6 Stunden.

Bei der Einnahme kommt es wie oben genannt auf einige Faktoren an. Wir empfehlen unseren Leser’innen nach dem „Stufenprinzip“ vorzugehen. Beginne mit einer kleinen Dosis. z.B. 2 mal 2 Tropfen am Tag. Wenn es zu keiner Verbesserung Deiner Beschwerden kommt , erhöhst Du über die Tage und Wochen hinweg die Dosis Schritt für Schritt, bis du das Gefühl hast, dass es von der Menge her reicht.

Ein CBD Öl gegen Krebs kaufen | Aufpassen vor schlechter Qualität

Bei der Kaufentscheidung für ein gutes CBD Öl solltest Du auf ein natürliches Cannabidiolöl achten, in dem das gesamte Spektrum an Pflanzenstoffen (Phystocannaninoide (CBD, CBG, CBN) sowie Terpene, Omega 3/-6 Fettsäuren und Vitamin E) enthalten sind. Das Hanf sollte aus biologischem Anbau stammen. Dies ist die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass keine Pestizide oder Fungizide eingesetzt werden. In einem besonderen Verfahren wird das THC (psycho-aktive Wirkung) aus dem CBD-Öl (<0,02% THC) entfernt. Für die Wirksamkeit im Körper ist der niedrige THC-Gehalt von großer Bedeutung. Es ist den wenigsten Herstellern gelungen, diesen hohen Standard zu erreichen und zu halten. Erst dann ist Hanföl ohne THC legal erhältlich! Wir empfehlen Dir in diesem CBD-Ratgeber die besten und hochwertigsten CBD-Öle auf dem Markt! Wir würden Dir keine CBD Produkte empfehlen, denen wir nicht zu 100% vertrauen würden. Wir haben versucht, Dir die Frage zu vereinfachen, welches CBD-Öl Du wählen solltest. Die CBD-Öle haben wir für Dich in diversen Dosierungen getestet und sind zu unserem CBD-Testsieger gekommen: „CBD Vital“

Unsere CBD Testsieger 2020

Diese Seite enthält Werbung

Günstige Variante

CBD 10%

cbdoel 10 prozent

Das Bio CBD Öl 10% ist ideal für CBD Anfänger. Es ist sehr gut verträglich und kann bei vielen Beschwerden eingesetzt werden.

Top Empfehlung

CBD 18%

cbdoel 18 prozent

Hier erhälst Du ein ergiebiges und sehr wirkungsvolles CBD Öl. Bei jeglichen Beschwerden, sowie starken Leiden für einen längeren Zeitraum einsetzbar.

Unser Leistungssieger

Probier-Variante

CBD 5%

cbdoel 5 prozent

Als Probiervariante ist das CBD Öl 5% für Jedermann geeignet. Zum herantasten… jedoch nicht für längere Anwendungen.